Aloe geschnittene Stücke mit Logo

Acemannan – was?

ACEMANNAN ist an allem schuld.

Dieser Wirkstoff ACEMANNAN findet sich nämlich im Saft und im Gel der Aloe Vera Pflanze wieder. Ihm wird, in der einzigartigen Kombination und dem Zusammenwirken mit allen anderen Inhaltsstoffen, der Hauptteil der heilkräftigen Wirkung der Pflanze zugeschrieben.

Die anderen mittlerweile 270 nachgewiesenen Wirkstoffe dieser Pflanze verstärken die ACEMANNAN-Wirksamkeit wiederum.

Diese ANDEREN sind unter anderem verschiedene Vitamine, ätherisches Öl, Mineralstoffe und Spurenelemente, Aminosäuren, Enzyme, Fette und Fettsäuren, Kohlenhydrate und verdauungsfördernde Fermente.

Nur durch diese Synergie entfaltet Aloe Vera als reiner Saft oder Gel ihre optimale Wirkung!

Jeder Extrakt oder isolierter Wirkstoff ist bloß ein – entsprechend wirkungseingeschränkter – Teil eines vormals optimalen Produktes!

Aber was genau ist dieser Stoff mit dem interessanten Namen nun eigentlich?

ACEMANNAN ist eine langkettige Zuckerform und wird in den Zellmembranen des ganzen Körpers eingelagert. Es sorgt mit seinen antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften für eine Immunstärkung des gesamten Organismus. Es sorgt weiters für ausreichende Gelenkschmiere, schützt das Knochenmark vor Schädigungen, stimuliert die Beweglichkeit der Verdauungsorgane und ist für viele weitere immunkräftigende Vorgänge im Körper zuständig.

In der Pubertät wird ACEMANNAN vom Körper selbst produziert. Danach stellt er die Produktion ein und sollte daher mit der Nahrung zugeführt werden.

Dieser Wirkstoff findet sich unter anderem in Ginsengwurzeln sowie in Reishi- und Shiitake-Pilzen.

Am einfachsten kommst du in den Genuss dieser Nährstoffe durch Aloe Vera Drinks.

Aloe-Berry-Nectar mit LogoBits-n-Peaches mit LogoFreedom im Glas mit LogoAloe Gel gelb mit Glas und Aloe mit Logo

 

 

Author Info

Bernadette Teuschl