Rezept von Bernaadette Pancakes

Bärlauchpesto

300 ml Olivenöl extra nativ
300 gr Bärlauch
40 gr. fein gehackte Pinienkerne
30 gr geriebener Parmesan

Bärlauch waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden, mit Pinienkernen und Parmesan im Mörser unter langsamer Zugabe des Öls zu einer homogenen Masse zerreiben, mit Salz abschmecken; ideal auf Pasta, Gnocci oder frischem Baguette.

In luftdicht verschlossenen Gläsern hält sich das Pesto im Kühlschrank bis zu 3 Wochen.

Author Info

Bernadette Teuschl