beautiful girl sleeps in the bedroom

Ausgeschlafen?

Ein gesunder Schlaf ist wichtig!

Um im Alltag leistungsfähig und motiviert zu bleiben, ist ein gesunder Schlaf wichtig. In der Nacht regeneriert sich der Körper und schöpft neue Kraft, um fit und ausgeruht für den Tag zu sein.

Im Schlaf verarbeitest du die vorangegangenen Ereignisse und balancierst das innere Gleichgewicht wieder aus. Im Traum erlebst du belastende oder besondere Momente deines Lebens noch einmal, um ganz mit diesen Situationen ins Reine zu kommen und sie zu verarbeiten.

Ein guter und erholsamer Schlaf ist daher nicht nur für die optimale Regeneration deines Körpers nötig, sondern hilft auch deiner Seele belastbar zu bleiben und sich für neue Aufgaben zu rüsten.

Mit einem ruhigen und tiefen Schlaf bewahrst du die innere Balance, die dir hilft, den Anforderungen des Lebens gewachsen zu sein und auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Viele Menschen leiden allerdings unter Schlafproblemen.
Schlafstörungen können dabei ganz unterschiedliche Ausprägungen haben.
Vielleicht bemerkst du diese gar nicht als Schlafproblem an sich, sondern fühlst nur die Auswirkungen davon.

Fakt ist: in modernen Gesellschaften wie Österreich und Deutschland wird zwar immer effizienter gearbeitet, aber immer schlechter geschlafen!
Untersuchungen ergaben, dass bereits in etwa jeder 10te unter einer schwerwiegenden Schlafstörung leidet.
Dabei wird in der Schlafforschung zwischen rund 90 verschiedenen Arten von Schlafstörung unterschieden.

Guten Schlaf gibt es nur einen!

Wer nicht richtig schläft ist oft abgespannt, reizbar und müde. Du spürst, dass mit dir etwas nicht stimmt, kannst es aber nicht benennen. Hier kann es sinnvoll sein, sich genauer mit dem eigenen Schlafverhalten auseinander zu setzen. Auf die schwarze Liste der seelischen und körperlichen Grausamkeiten gehört auch in diesem Zusammenhang Stress, Überlastung, Schichtarbeit, Überstunden, ständige Erreichbarkeit, Reizüberflutung und der zunehmende fließende Übergang zwischen Privat- und Berufsleben.

Auch wenn du starke Einschlafschwierigkeiten, unruhige Träume und einen leichten Schlaf hast, ist das kein Schicksal, das du akzeptieren musst!

Häufig lassen sich die Probleme mit der richtigen Behandlung erfolgreich beheben. Zuweilen musst du dafür auch ungewöhnliche Wege gehen und alternative Heilmethoden in Betracht ziehen. Der Schlaf ist eng mit der Gesamtheit aus Körper und Seele verwoben.

Was daher häufig erfolgreich ist, sind Klangmassagen zum Entspannen der Muskeln und einer tiefgehenden Reinigung von allem Belastenden. Solche Massagen sind ein Erlebnis für alle Sinne und in jedem Fall bereichernd.

Auch eine Reiki-Behandlung oder Aromaberatung kann helfen, einen aus dem Lot geratenen Schlaf wieder zu normalisieren. Denn gerade das Unterbewusstsein wird von Düften beeinflusst. Diesen Umstand kannst du dir zunutze machen.

Es kann aber ebenso hilfreich sein, deine Ernährungsgewohnheiten und Schlafbedingungen genauer unter die Lupe zu nehmen. Häufig reichen schon kleine Veränderungen, um eine große Wirkung zu erzielen!

Gerne zeige ich dir wie du das machen kannst.

Ich stehe gerne für ein Beratungsgespräch bereit – hier geht’s zum Kontaktformular.Beratung mit Logo

 

Author Info

Bernadette Teuschl