Hier findest du meine Sammlung von einfachen und schnellen Rezeptideen.
Gesund soll es sein, wenig Zeitaufwand und – wenn möglich – mit Aloe Vera.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

  • Cocktails für das perfekte Sommerfeeling
    Passend zum Sommer ein paar Cocktailideen. Das Aloe Gel bietet die Grundlage, der Rest... - probiert es doch einmal aus - vielleicht gleich für die Grillparty am Wochenende: FOREVER Vital Mojito du benötigst: Aloe Gel, Limetten, Minze, etwas Zucker und Ginger Ale Die Limette achteln, davon ca. 6 Stücke in ein Caipirinhaglas, einen Teelöffel Zucker, 1 – 2 Minzezweige, das Ganze zerdrücken, ca. 3-5 cl Aloe Gel (je nach Geschmack), das Glas mit Crushed Ice füllen und mit Ginger Ale auffüllen. Gut umrühren, fertig. FOREVER Green Sunshine du benötigst: Aloe Gel, Limetten, Orangen, Maracujasaft und Blue Curaçao (alkoholfrei) Aloe Gel,…
    Continue reading »
  • Speiseöle – eine Übersicht
    Speiseöle sind nicht nur im Sommer, durch den vermehrten Verzehr an Salaten & Co, aus unserer Speisekarte wegzudenken. Öle sind für uns Menschen lebensnotwendig. Wir brauchen sie, sie tun uns gut. Und das innerlich wie äußerlich. Bereits seit Anbeginn der Menschheit haben wir die kleinen Tröpfchen Fett, mit dem Pflanzen ihre Samen ausstatten, gewonnen und zu uns genommen. In unseren Breiten ist die Kultur der Ölgewinnung jedoch noch nicht allzu lange verbreitet. In die Küchen Mitteleuropas hielt Pflanzenöl erst vor gut 100 Jahren Einzug. Bis auf ein paar Ausnahmen! Im Mühlviertel, das für sein Leinöl bekannt war, das hier seit…
    Continue reading »
  • Aloe orientalisch
    150 ml Aloe Vera Gel 30 gr Ingwer 300 gr Kürbis Den Kürbis mit dem frischen Ingwer entsaften und mit Aloe Gel mischen. Dieser Drink ist ein hervorragendes Mittel bei Durchlutungsstörungen oder bei kalten Händen und Füßen.
    Continue reading »
  • Roter Aloe-Drink
    50 ml Aloe Vera Gel 200 gr Rotkraut ½ Apfel Zimt Rotkraut und Apfel entsaften, mit Gel mischen und mit Zimt nach Belieben würzen. Der Drink wirkt blutbildend, cholesterinsenkend und entwässert den Organismus. Er stärkt zudem Knochen und Nieren.
    Continue reading »
  • Sonnenaufgang
    100 ml Aloe Vera Gel 5-6 Orangen Die Orangen in der Zitruspresse ausdrücken und mit dem Aloe Gel mischen. Mit einer Saftmaschine bekommt man auch die wertvollen Inhaltsstoffe der weißen Innenhaut heraus. Dieser Cocktail reinigt die Kapillargefäße und gibt den Blut- und Lympfgefäßen ihre Elastizität zurück. Am besten morgens nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen trinken.
    Continue reading »
  • Butternuss-Eierspeis
    1 kleine Zwiebel fein hacken, in Sonnenblumenöl andünsten. 300 gr Butternusskürbis schälen, Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden und zugeben. Sobald er bissfest ist, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 3-4 Eier mit einem Schuss Milch verrühren, geriebenen Käse untermischen und das ganze über den Kürbis gießen. Mit frischem Schnittlauch bestreut servieren!
    Continue reading »
  • Aloe Honey
    50 ml Aloe Vera Gel 1 Apfel 150 gr Honigmelone Den ganzen Apfel und die geschälte Melone in den Entsafter geben, danach mit Aloe Gel mischen. Dieser Vitaldrink neutralisiert Gifte im Körper und hilft dabei, schlechtes Cholesterin abzubauen.
    Continue reading »
  • Sesammelanzani-Aufstrich
    1 große Melanzani mehrmals mit einer Gabel einstechen und im Ofen bei 180°C etwa 1 Std. backen – sie soll butterweich sein. Etwas abkühlen lassen, dann das ganze Fruchtfleisch aus der Schale kratzen und gut zerstampfen. Dazu 1 Knoblauchzehe pressen, Salz, 3 EL Sauerrahm und 1 TL Zitronensaft mit Pfeffer untermischen. 2-3 EL Sesamkörner in einer kleinen Pfanne vorsichtig goldbraun rösten. Etwa die Hälfte davon unter die Melanzanimasse mischen, in einer Schüssel anrichten und mit dem restlichen Sesam bestreuen.
    Continue reading »
  • Marillen-Erdbeer-Smoothie
    150 gr Marillen 150 gr Erdbeeren 100 ml Saft (Marille oder Aloe) 100 gr Joghurt
    Continue reading »
  • Tzatziki
    1 Gurke schälen und grob raspeln. 2 EL Salz darüber und umrühren, 10 Minuten abtropfen lassen. 1 Magertopfen und 500 gr. Naturjoghurt in eine Schüssel, 3 EL Olivenöl und 2 EL Essig darüber und umrühren. 6 Knoblauchzehen dazu reiben, Gurkenraspel dazu, evtl. mit Salz nachwürzen.
    Continue reading »
  • Gurkensuppe mit Dille
    100 gr mehlige Erdäpfel schälen, waschen und kleinwürfelig schneiden. Gemeinsam mit 5 fein gehackten Schalotten in 2 EL Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. 150 ml Gemüsebrühe angießen sowie 4 Rosmarinnadeln frisch hacken und alles bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. 400 gr. Feldgurken schälen, längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Das Gurkenfleisch in 1-2 cm große Würfel schneiden, zu den Kartoffeln geben und etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt garen und dann pürieren. 80 gr Sauerrahm mit 2 EL frisch gehackter Dille unterrühren und die Suppe mit 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Continue reading »
  • Gesundheitsdrink
    50 ml Aloe Vera Gel 1 Kaki 20 gr Brunnenkresse (aus biologischem Anbau, grüne Blätter, nicht verwelkt) 1 Apfel Die Früchte mit Schale und Kerngehäuse mit der Kresse entsaften und danach mit Aloe Gel mischen. Hier unterstützt das Aloe Gel die Eigenschaften der Früchte ganz entscheidend. Kresse besitzt einen hohen Jodgehalt, wodurch die Schilddrüsenfunktion angeregt werden kann. Zudem ist die Brunnenkresse ein guter Entgifter und enthält antioxidative Vitamine, die das Immunsystem stärken können.
    Continue reading »
  • Frühlingsdressing
    2 EL Weißweinessig mit Salz, Pfeffer, etwas Senf, 3 EL Olivenöl und 1 TL Honig gut verrühren. 1 Knoblauchzehe dazupressen und etwas Basilikum, Thymian, Majoran dazugeben. Wenn frische Kräuter vorhanden sind, diese kurz vor dem Servieren dazugeben. Passt gut zu Kopfsalaten mit Radieschen!
    Continue reading »
  • Frühlingsdrink
    50 ml Aloe Vera Gel 250 gr frischer Spargel Den rohen, ungeschälten Spargel entsaften und mit dem Aloe Gel mischen. Grüner Spargel schmeckt kräftiger und hat auch mehr Wirkstoffe als weißer Spargel. Idealer Entgiftungsdrink, reinigt Blut und unterstützt die Funktion von Leber und Lunge.
    Continue reading »
  • Fisolen-Paradeiser-Gemüse
    3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. 1 große Zwiebel schälen, fein hacken und darin unter Rühren goldgelb rösten. 3 Knoblauchzehen ebenfalls fein hacken und gemeinsam mit ¾ kg Paradeiser (evtl. enthäutet) in Würfel geschnitten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Minze sowie 1 Lorbeerblatt würzen und dick einkochen lassen. ½ kg Fisolen putzen und in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Tomatensauce mischen und mitköcheln lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Continue reading »
  • Feurige Aloe
    100 ml Aloe Vera Gel 2-3 Grapefruits 1 Zitrone 20 gr frischer Ingwer Entweder in der Saftmaschine entsaften oder die Früchte auspressen. Dann geriebenen Ingwer und das Aloe Gel dazumischen. Dieser Drink eignet sich hervorragend, um im Körper aufzuräumen. Kann zum Mildern auch mit Wasser verdünnt werden.
    Continue reading »
  • Bärlauchpesto
    300 ml Olivenöl extra nativ 300 gr Bärlauch 40 gr. fein gehackte Pinienkerne 30 gr geriebener Parmesan Bärlauch waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden, mit Pinienkernen und Parmesan im Mörser unter langsamer Zugabe des Öls zu einer homogenen Masse zerreiben, mit Salz abschmecken; ideal auf Pasta, Gnocci oder frischem Baguette. In luftdicht verschlossenen Gläsern hält sich das Pesto im Kühlschrank bis zu 3 Wochen.
    Continue reading »
  • Roter Aloe-Drink
    50 ml Aloe Vera Gel 200 gr Rotkraut ½ Apfel Zimt Rotkraut und Apfel entsaften, mit Gel mischen und mit Zimt nach Belieben würzen. Der Drink wirkt blutbildend, cholesterinsenkend und entwässert den Organismus. Er stärkt zudem Knochen und Nieren.
    Continue reading »
  • Risotto mit Rotwein und Radicchio
    1 Zwiebel fein schneiden und in 50 gr Butter mit 200 gr Reis glasig dünsten. ¼ l Rotwein angießen und bei großer Hitze einkochen lassen. ½ l Brühe nach und nach unter zeitweiligen Umrühren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 20-30 Minuten garen und 40 gr geriebenen Parmesan unterrühren. 1 kleine Radicchio putzen, waschen, in Streifen schneiden und unter das Risotto heben. Mit weiteren 40 gr Parmesan bestreuen und sofort servieren (da sonst die Radicchiostreifen welk werden).
    Continue reading »
  • Birnen-Himbeer-Smoothie
    2 große Birnen 150 gr Himbeeren 200 ml Milch 2 EL Aloe Vera Gel 1 EL Honig
    Continue reading »